Problemlösende Kreativität in Technik & Wirtschaft

Siehe auch die jetzt offenen Unterseiten, die alle noch nicht fertig sind, aber Hinweise enthalten!!

Vorhaben zu „www.problemlösendekreativität.de“ 

Ach, auch wenn man diese schöne Brille - von KPH ins Licht gesetzt -  aufhätte, so genau soll man bei unseren Vorhaben nicht hinschauen. Es sind mehr die Wünsche, die diese Konzeption auszeichnet, aber die doch Schritt für Schritt - wenn auch z.T. modifiziert - umgesetzt werden werden.

Wir haben es uns vorgenommen und laden Interessierte ein, dabei mitzumachen.

 

Auch unabhängig von dieser Tabelle, melden Sie sich bitte einfach über die Email-Adresse, wenn Sie einen Beitrag haben oder produzieren wollen.


 

Schauen Sie hier ab und zu vorbei, so bleiben Sie auf dem Laufenden über den Stand und die weiteren Vorhaben!  Vielen Dank für Ihr Interesse!

Vorläufige Fassung: Stand 27.04.2014/16.11.2014/April 2016/30.08.2016/14.01-2016

Legende:  s. unten

 

Nr

Kurzname

Inhaltsbeschreibung

1

Problemlösende Kreativität

o     vorläufig ist eine Grundsubstanz geschaffen worden

   

 

 

a

Für grundsätzlich an Themen zu Kreativität Interessierte

= a

Wir wenden uns hier an alle an Kreativität und ihrer Förderung Interessierte, private und berufliche Nutzer, Aus- und Weiterbilder, dabei Hochschullehrkräfte, Seminarleiter, Lehrer, Kreativitäts-Pädagogen, Leiter von Jugend-einrichtungen, Kreativitätsprofis u.a.m.

Auf der Homepage wollen wir Ihnen eine Wissens- und Erfahrungsbasis zu grund-sätzlichen Fragen und einigen korrespon-dierenden Themen problemlösender Kreativität bieten, die wir vorwiegend aus unserem Fundus hier bereit stellen.

a

Kreativer Prozess

 

o     Der Arbeitsprozess bei pK mit Benen- nung einiger Modelle /  Methodiken dafür

o     Die methodisch-systematische u. heu- ristische Arbeitsweise;

o     Zum „Kick“ bei außergewöhnlicher Kre- ativität

a1

Aufgabenstellung 

Die Aufgabenstellung beim kreativen Problemlösen

a2

Kreativitätstechniken 

Arbeit mit Kreativitätstechniken zum Problemlösen in Technik,Wissenschaft und Wirtschaft und analog fordernden Bereichen

a3

Widerspruchslösungen 

Widerspruch beim kreativen Problemlösen u. Lösungsprinzipien;

Heuristiken;

 

 

b

 

Für pK-Nutzer = b 

o   Die problemlösende Kreativität u. ihr Stellenwert für Technik, Wissenschaft und Wirtschaft

O     Arbeitsschritte; Arbeitsbedingungen;

Einzelkämpfer/Teams

b 1

 n.n.

 

b 2

Ausgewählte Beispiele  

Es werden einige erfolgreiche ‚Lösungen (mit agK)' gesucht und dargestellt werden

b 3

Methodenportal zu PKl

 Vorerst wird eine kurzfristig verfügbare Variante dargestellt.

Ausgewählte KT (in Form von Arbeitsblättern) werden vorgestellt samt grundlegender Anleitung - wobei die Literatur i. d. R. nicht ersetzt, sondern auf sie verwiesen wird.

b 4

 

 Geschichte der pK in D

Zur „Tradition“ der problemlösenden Kreativität in Deutschland

b 5

 KT für Junge

 

 o  Einführungswege für KT (mit Benennung komplexer KT);

o   Kreas + Bonsai-System ihrer Nutzung

b 6

Anwendungsfälle  

 Traditionelle (z B. Konstruktionswissen-schaften) u. „spezielle Anwendungsfälle in Chemie, Bionik, Organisation“ .

Die wichtigsten Vertreter letzterer Richtungen (Linde, Hill; Zobel, u.a.m.)

b  7.1

Literatur

Einschlägige deutsche Literatur; bis ca. 280 Titel;

b 7.2

 Kommentare/Rezen-

  sionen

zu der Literaturliste ausgewählten  Quellen

Kurzkommentaren / Rezensionen

 -

Glossar

 Für pK wichtigen Stichworte kurz definiert und erläutert - kommt nicht vor 2017

 -

Impressum; Links

Impressum; zu empfehlende Links
 -

News; Kontakt

 

Ausgewählte allgemeine Infos zum Gebiet; Kontaktangaben

 

   

 Legende: (in der Regel gültig)

Schwarz: bereits belegt, wird i. d. R. fortgesetzt                               Grün: bereits in Arbeit

lila: Material liegt vor; Arbeitsbeginn wird demnächst geplant             rot: Konzeptstadium bzw. bitte um Mitarbeit


Impressum siehe dort

Top